Über Uns

Die Erwin-Teufel-Schule in Spaichingen ist eine berufliche Schule mit gewerblicher, wirtschaftlicher und hauswirtschaftlich-sozialer Ausrichtung. An diesem Lernort kooperieren zirka 67 Lehrkräfte und knapp 1420 Schülerinnen und Schüler miteinander. Neben den beruflichen Ausbildungsgängen zum Industriemechaniker(in), Mechatroniker(in), Zerspanungsmechaniker(in) und Industriekaufmann(-frau) sind ebenfalls Abschlüsse im Technischen Berufskolleg I und II sowie dem dreijährigen dualen Berufskolleg Elektrotechnik (Mechatronik) mit dem  Erwerb der Fachhochschulreife möglich. Zusätzlich bieten wir das kaufmännische Berufskolleg I und II mit Übungsfirma und das Berufskolleg Ernährung und Erziehung I an. Die Ausbildung zum staatlich geprüften Zerspanungstechniker in Teilzeitausbildung über drei Jahre mit Erwerb der Fachhochschulreife wird ebenfalls angeboten.

Ueber_Uns_neu1