Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft

Wirtschaftsschule_1Die zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft mit Übungsfirma vermittelt den Schülerinnen und Schülern die Allgemeinbildung und einen quali-fizierten Einblick in kaufmännische Tätigkeiten. Die im Theorieunterricht vermittelten kaufmännischen Kenntnissen werden zeitnah durch fachpraktische Tätigkeiten in der Übungsfirma gefestigt und vertieft. Übungsfirmen sind fiktive Unternehmen, die aber wie tatsächlich existierende Unternehmen agieren. Der Aufbau der Übungsfirma entspricht betriebswirtschaftlichen Erkenntnissen, wie sie auch in realen Unternehmen Anwendung finden.
Die Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Wirtschaftsschule werden gezielt auf die Anforder-ungen der modernen Arbeitswelt in Wirtschaft und Verwaltung vorbereitet.
Die Absolventen der zweijährigen Wirtschaftsschule erlangen mit bestandener Abschlussprüfung die Fachschul-reife. Kaufmännische Auszubildende können eine Lehrzeitverkürzung von bis zu 1/2 Jahr erhalten.
Die Ausbildung erfolgt in einer Vollzeitschule und dauert zwei Jahre.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt mit dem betreffenden Anmeldeformular.

Informationen
Informationen zur zweijährigen Wirtschaftsschule erhalten Sie hier.